RSS Feeds zum Stichwort: Beute

Imkerlotse-online in Blogform für alle, die Honigbienen halten möchten oder schon halten.

Hausbiene.de ist ein Blog über die Bienenhaltung mit dem Ziel, Anfängern die nötige Orientierung darüber zu geben, was alles zum Imkern benötigt wird.

  • Sei es an Material
  • oder an Zeit
  • oder an Raum

Aber auch, welche Formen der Bienenhaltung zeitgemäß sind, und welche Vor- und Nachteile sie mit sich führen. So entsteht ein Bild, anhand dessen sich der Bienenhalter in spe entscheiden kann, welchen imkerlichen Weg er einschlagen möchte, bzw. gehen kann.

Die Themen, die mit der Honigbiene zusammenhängen, sind schier unendlich, und so wird dem Blog das Material so schnell nicht ausgehen.

Es gibt neben den rein handwerklichen Beschreibungen auch rechtliche Gebiete zu beachten. Botanik spielt zusammen mit den Jahreszeiten eine grosse Rolle, denn die Biene lebt ja nun einmal mit- und von den Pflanzen. Und die Pflanzen widerum sind abhängig vom Wetter. So ist der Wetterbericht zur Planung der imkerlichen Tätigkeiten von grosser Bedeutung, was Honigernte, Volksentwicklung und auch Varroa-Behandlung angeht.

Jeder Jungimker oder Anfänger in der Sache benötigt einen Imkerpaten. Das ist ein erfahrener Bienenhalter, der in den ersten Jahren dem Neuling zur Seite steht. Mit der Zeit kommt dieser auf Augenhöhe, und das gewährleistet einen fruchtbaren Austausch an Wissen und Können und Neuigkeiten.

Hausbiene.de ist der Versuch einen online-Imkerpaten anzubieten, den man nicht nur vor einem Imkergrundkurs konsultiert, sondern auch nach dem Lehrgang immer wieder zu Rate ziehen kann.

Im Idealfall käme mit der Zeit, durch die öffentlich zugängliche Kommentarfunktion, ein umfangreicheres Imkerwissen zu den jeweiligen Artikeln zusammen. Schliesslich kommt ja der häufig strapazierte Satz:

Drei Imker = vier Meinungen

nicht von ungefähr. Das hat etwas mit der Historie zutun; jede Landschaft hat ihre Formen der Bienenhaltung hervorgebracht, und eine allgemein gültige und verbindliche Betriebsweise kann es gar nicht geben.

Heutzutage herrschen zwei Strömungen vor; die konventionelle Imkerei und die natur- oder wesensgemäße Bienenhaltung. Auch hierüber informiert Hausbiene.de, stellt Dir die dazu verwendeten Bienenbehausungen vor, und die mitunter eklatanten Unterschiede in der Betreuung der Tiere.

Ein interessantes Beispiel dazu gibt Dir folgendes Interview, das ich mit einem betagten Imker gemacht habe, der in seinem Imkerleben schon recht viel ausprobiert hat:

Viel Spass und gute Erkenntnisse auf meinen Seiten.

 

 

 

 

Imkerlotse-online in Blogform für alle, die Honigbienen halten möchten oder schon halten.


×

NEU: höhere Mindestlänge der Beschreibung. Außerdem erlauben wir jetzt Links in der Beschreibung. Mehr Info