RSS-Feed-Vorschau

Beiträge rund um das Thema Rasieren

Es ist in unserer westlichen Gesellschaft wahrhaftig ein Dogma – Ein gepflegtes Äußeres.

Dabei darf die Kunst des perfektes Haarschnitts und der optimalen Rasur nicht fehlen.

Wir nehmen das Thema genauer unter die Lupe und zeigen worauf es ankommt.

Die richtige Technik

Wer den Friseur oder Barber meiden will und Selbstverantwortung für seine Haarpracht übernimmt, sollte sich natürlich der untschiedlichen Techniken bewusst sein.

Wir zeigen in unseren Beiträgen benutzerfreundliche und praktische Lösungen für den Selbsthaarschnitt, aber auch für die Rasur.

Die richtigen Werkzeuge

Der nächste logische Schritt ist natürlich die Wahl der richtigen Utensilien.

Wir geben einen Überblick über:

  • Haarschneidemaschinen
  • Trimmer
  • Body Groomer
  • Rasierhobel

Schlagwörter: , ,

Webseite: https://www.haarschneidemaschine-test.com/

Link zum Feed: https://www.haarschneidemaschine-test.com/feed/

Datum des Feedeintrags: 03/10/2017

Um den Feed mit Ihrem Feedreader zu abonnieren kopieren Sie den Pfad von dem RSS-Symbol. Um den vollständigen Feed aufzurufen, klicken Sie auf das RSS Symbol.

rss icon mit text rss

Die folgenden Texte stammen nicht von web-feed.de, sondern direkt aus dem RSS Feed der Homepage https://www.haarschneidemaschine-test.com/. Wir zeigen Ihnen in dieser Vorschau die zwölf neuesten Feedeinträge dieses Feeds an.

Die Feedeinträge

  • Welches Öl für Haarschneidemaschine?
    Haarstyling und -schnitte können bereits auf eine beeindruckend lange Geschichte zurückblicken: Schon 6000 Jahre v. Christus kürzten die Menschen ihr Haupthaar- damals allerdings noch mit Steinschaber …
  • Welchen Rasierer für eine Glatze?
    Eines vorweg – Die Glatze ist modern. Sie strahlt nicht nur Männlichkeit, Mut und Selbstvertrauen aus, auch die Autorität und Selbstverantwortung wird unterstrichen. Früher galt die Glatze, abgesehen …
  • Body Trimmer Test
    Wie heißt es bekanntlich:“Ein schöner Rücken kann auch entzücken”, diesem Sprichwort kann man schon mal Glauben schenken, soweit auch von einer gepflegten Rückseite die Rede ist. Dazu gehört natürlich …