RSS-Feed-Vorschau

Musik News sowie Charts und zahlreiche Steckbriefe von Interpreten

Radios gibt es wie Sand am Meer

Da sollte man mit einem ausgeklügelten Konzept, etwas neues, als das ganz normale UKW oder Online Radio anbieten. Die Projektleitung von RadioMonster hat am Anfang sehr lange überlegt und geplant. Inzwischen gibt es seit 2013 ein rund um die Uhr – Musik Programm ohne jegliche Moderation oder stündliche Nachrichten.

Keine Nachrichten und Moderation

Was bietet das Webradio – RadioMonster.FM dann überhaupt?

Wir haben 4 verschiedene Musik Programme.

  • Top Hits Stream – die aktuellen Hits aus den Charts
  • Dance Stream – die Dance Tunes aus den Dance Charts
  • Evergreen Stream  – die Hits der 60er, 70er und 80er im Mix
  • Schlager Stream – von Andrea Berg bis Wolfgang Petry – 24h deutscher Schlager

Das tolle daran rund um die Uhr können Hörer via Mausklick oder Touch auf dem Handydisplay oder Tablet Musikwünsche abgesendet werden. Diese werden rund um die Uhr automatisch gespielt. Als Radiohörer hat man auch noch die Möglichkeit sich auf unserer Webseite kostenlos zu registrieren und eine Liste von eigenen Song Favoriten anzulegen.

Die Musik Redaktion

Unsere eigene Musik Redaktion hält stets in verschiedenen wöchentlichen Charts Ausschau nach beliebten Songs und Interpreten. Diese werden nach und nach in unsere Musik Datenbank hinzugefügt.  Selbstverständlich freuen wir uns auch auf Meinungen und Vorschläge von Song Vorschlägen.

Künstler Steckbriefe

RadioMonster veröffentlicht regelmäßig Steckbriefe von Musik Künstlern. In jedem Steckbrief sind neben zahlreichen Informationen gleichzeitig auch die aktuellen Songs enthalten.

Musik Blog und Charts

Wir bloggen regelmäßig zu Musik Themen und veröffentlichen wöchentlich die aktuellen Musik Charts. Nicht in einer normalen Tabelle – sondern mit Infos und News, was sich wirklich so alles in den deutschen Charts getan hat.

Empfang

Unser Radio ist in 2 Stream Qualitäten zu empfangen. Mobil über unsere optimierte Webseite oder auch über unsere Android oder iOS App bieten wir einen 32 kbps AAC+ Stream in Stereo Sound an. Dieser kann oftmals sogar mobil empfangen werden wenn selbst das mobile monatliche Datenvolumen bereits verbraucht ist. Am Desktop Rechner oder auch über Radio Portale gibt es von uns nicht nur Standard 128 kbps sondern einen Stream in bester 320 kbps Qualität. Dieser wird von uns noch zusätzlich mit Stereo Tools vom Klang optimiert. Wer Telekom Mobilfunk Kunde ist, hat mit der kostenlosen Option StreamOn in Deutschland keinen Datenverbrauch, wenn unsere Radio Streams eingeschaltet werden.

Schlagwörter: , ,

Webseite: https://www.radiomonster.fm

Link zum Feed: https://www.radiomonster.fm/rss.xml

Datum des Feedeintrags: 21/10/2018

Um den Feed mit Ihrem Feedreader zu abonnieren kopieren Sie den Pfad von dem RSS-Symbol. Um den vollständigen Feed aufzurufen, klicken Sie auf das RSS Symbol.

rss icon mit text rss

Die folgenden Texte stammen nicht von web-feed.de, sondern direkt aus dem RSS Feed der Homepage https://www.radiomonster.fm. Wir zeigen Ihnen in dieser Vorschau die zwölf neuesten Feedeinträge dieses Feeds an.

Die Feedeinträge

  • Neues WhatsApp-Update – Endlich wieder eine weitere vielversprechende Funktion
    Wer kennt es nicht? Immer mal wieder stecken uns Freunde, Kollegen und Verwandte unverhofft in WhatsApp-Gruppen. Nutzer konnten sich daraufhin bislang nur zwischen zwei Aktionen entscheiden: In der Gr …
  • MusikCharts – Kalender Woche 15 – 2019 – Infos und News
    „Harami“ heißt die neue Nummer 1 der Single-Charts und stammt von Samra. Daneben finden sich noch zwei weitere Neueinsteiger. Auf Rang 4 kann diese Woche das Lied „Coco Mama“ von Dardan einsteigen und …
  • Erstes Album nach 14 Jahren: Rapperin Lil' Kim kündigt "9" an!
    Kaum eine US-Amerikanische Künstlerin konnte sich im von Männern dominierten Rap-Genre über Jahre hinweg behaupten. Ihr gelang es: Lil' Kim verkaufte weltweit 30 Millionen Singles und 15 Millione …
  • Billie Eilish
    Billie Eilish ist eine amerikanische Sängerin und Songwriterin, die im Dezember 2001 im kalifornischen Los Angeles als Billie Eilish Pirate Baird O’Connell geboren wurde. Bereits seit ihrem 11. Lebens …
  • Neues Album von Avicii (†) erscheint im Juni
    Knapp ein Jahr ist es her, dass Aviciis unerwarteter Tod die Musikwelt schockte. Damals hieß es, dass Tim Bergling (so Aviciis bürgerlicher Name) im Endstadium des Aufnahmeprozesses zum neuen Album se …
  • Rekord-Debüt: Wer ist eigentlich Billie Eilish?
    An IHR ist derzeit kein Vorbeikommen möglich: die Newcomerin Billie Eilish hat im März 2019 ihr erstes Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" veröffentlicht und weltweit die Charts …
  • Nach Ausstieg 2016: Beth Ditto singt wieder für Gossip
    Nach einem über 15-jährigen Bandbestehen, mehreren Millionen verkaufter Platten und internationalen Chart-Hits gab Frontfrau Beth Ditto vor drei Jahren überraschend das Aus von Gossip bekannt. Jetzt i …
  • Michael Morgan
    Michael Morgan ist ein Interpret von deutschsprachigem Schlager, der im März 1968 im saarländischen Merzig als Michael Lamboley zur Welt gekommen ist. In seiner Jugend genoss er eine Ausbildung zum Bä …
  • Tujamo
    In Deutschland gibt es eine breitgefächerte DJ-Szene und einer der DJs und Produzenten am Puls der Zeit ist Tujamo aus dem beschaulichen Detmold in Nordrhein-Westfalen. Er macht sich nicht nur in Deut …
  • Loud Luxury
    Loud Luxury ist der Name eines Dancefloor-Duos aus Kanada, das mit Hits wie "Body" und Love No More" weltweit bekannt wurde. Bei den Tracks der Gruppe steht in erster Linie die Tanzbark …
  • Betty Who
    Betty Who ist eine australische Sängerin, die im Oktober 1991 als Jessica Anne Newham in Sydney geboren wurde. Sie besuchte das Berklee-Musik-College in Boston, an welchem sie im gleichen Jahrgang wie …
  • Alesso
    Alessandro Rodolfo Renato Lindblad ist ein skandinavischer DJ und Musikproduzent, der im Juli 1991 in Stockholm geboren wurde und in der Öffentlichkeit unter seinem Künstlernamen Alesso auftritt. Sein …
×

NEU: höhere Mindestlänge der Beschreibung. Außerdem erlauben wir jetzt Links in der Beschreibung. Mehr Info