RSS-Feed-Vorschau

Ofenbau, Herde und Kamine

Wir bauen Ihren Ofen oder Kamin.

Unser Meisterbetrieb Feuer & mehr aus der Oberlausitz von René Mitter
ist der Spezialist für den Ofenbau und Kaminbau. Nach umfangreicher Beratung, Bestandsaufnahme und Einsicht in die vorhandenen baulichen Bedingungen in Ihrem Raum oder Haus können wir Ihnen ein Angebot erstellen.

Sie können wählen zwischen verschiedenen Bauarten wie:

  1. Kachelofen
  2. Kamin
  3. Offener Kamin
  4. Warmluftofen
  5. Backofen
  6. Küchenherd

Eine ausführliche Beschreibung und Wirkungsweise für die einzelnen Bauarten finden Sie auf unserer Webseite.

Warum Sie sich zum Beispiel für einen Holzofen entscheiden sollten:

Holz ist ein nachwachsender und CO2 neutraler Brennstoff. Holz ist deshalb umweltfreundlicher als andere Brennstoffe. Die lodernden Flammen eines freundlich knisterndes Holzfeuers bringen ein schönes Wärmegefühl. Außerdem ist die Wärme eines Kachelofens günstiger für die Gesundheit, wie von österreichischen Forschern ermittelt wurde. Sie können Holz oft günstig von Bauern mit Waldbesitz oder von Brennstoffhändlern erwerben. Auch sind immer wieder Holzbriketts im Angebot von Baumärkten.

Unsere Leistungen:

Der Meisterbetrieb Feuer & mehr von René Mitte ist für Sie da, wenn Sie einen neuen Ofen oder Kamin bauen lassen möchten und kümmert sich natürlich auch um den Schornstein in Ihrem Haus und um die spätere Wartung.
Wenn ein Kachelofen zu teuer wird, können Sie sich auch für einen Putzofen mit weniger Kacheln entscheiden. Dabei werden nur Teile wie etwa die beheizte Sitzbank verkachelt. Das tut den Funktionen eines guten Ofens keinen Abbruch. Vorzugsweise bauen wie Öfen in der Umgebung unseres Firmensitzes in Kottmar / Oberlausitz. Auf Anfrage erweitern wir auch unseren Wirkungskreis.

Sie benötigen einen Ofen zum Selbsteinbau in Eigenleistung? Auch diesen können Sie natürlich bei uns erwerben.

Umweltschutz

Bitte beachten Sie auch die sich immer weiter verschärfenden Verordnungen zum Umweltschutz. Die Bundesimmisionsschutzverordnung (BImSchV) für erlaubte Abgase und Staubwerte beinhaltet die Grenzwerte für Feuerungsstätten. So können Sie Ihren alten Ofen gegen einen moderneren mit hohem technischen Standard austauschen.  Ihr Bezirksschornsteinfegermeister wird Sie darüber aufklären.

Schlagwörter: , ,

Webseite: https://www.feuer-mehr.de/

Link zum Feed: https://www.feuer-mehr.de/ofenbau.xml

Datum des Feedeintrags: 30/09/2018

Um den Feed mit Ihrem Feedreader zu abonnieren kopieren Sie den Pfad von dem RSS-Symbol. Um den vollständigen Feed aufzurufen, klicken Sie auf das RSS Symbol.

rss icon mit text rss

Die folgenden Texte stammen nicht von web-feed.de, sondern direkt aus dem RSS Feed der Homepage https://www.feuer-mehr.de/. Wir zeigen Ihnen in dieser Vorschau die zwölf neuesten Feedeinträge dieses Feeds an.

Die Feedeinträge

  • Bauarten Ofen und Kamine
    Bauarten von Öfen.Wählen Sie aus den verschiedenen Varianten der Bauarten Ihren Ofentyp aus.
  • Bundesimmissionsschutz-Verordnung
    Reglungen für alte Öfen.Öfen, die zwischen Januar 1975 und März 2010 errichtet wurden und für Heizkessel, die zwischen Januar 1995 und März 2010 errichtet wurden, laufen laut Bundesimmissionsschutz-Ve …
  • Wir bauen Ihren Ofen
    Ofenbau, Kaminbau und Schornsteine. Zur Webseite
  • Bilder
    Ein Kachelkamin ist nicht nur ein besonderes Schmuckstück in Ihrem Zuhause. Ein solcher Ofen bringt auch gesunde Wärme in Ihr Heim.
×

NEU: höhere Mindestlänge der Beschreibung. Außerdem erlauben wir jetzt Links in der Beschreibung. Mehr Info

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?