RSS-Feed-Vorschau

Michl reimt Reime mit Gefühl

Michl reimt Reime mit Gefühl.

Reime schreiben für die Seele – nach diesem Motto entstand dieser einmalige Blog über mein Leben. Mein Leben in Reime verpackt und um allerlei Interessantes ergänzt. Was findest Du auf „Michl reimt“?

  • Gedichte über Liebe, Freundschaft, Natur, Mundart, Sprache und mehr
  • Einen wöchentlichen Rätselreim
  • Spaß mit Fingerwomen und Fingermen (Kurze Cartoon-Reime)
  • Auftragsgedicht gesucht? Dann bist Du bei mir in guten Händen!

Gedichte mit Herz und Gefühl?

In jedem meiner Gedichte stecken zu einhundert Prozent meine eigenen Ideen und Gedanken. Ich schreibe mit Herz und Gefühl und nur damit. Auch jedes Auftragsgedicht schreibe ich mit Lust und Begeisterung. Sprache und vor allem das gereimte Wort – das ist meine Leidenschaft und meine Passion. Als studierter Sprachwissenschaftler bediene ich mich aller möglichen und unmöglichen Funktionalitäten und Möglichkeiten der Sprache. Aus dieser Kombination entstehen einzigartige und sehr persönliche Gedichte. Auch möchte ich betonen, dass sämtliche Texte ausschließlich von mir stammen. Bildmaterial verwende ich zudem nur mein eigenes oder von der Bilddatenbank pixabay.

Burnout – Schreiben als Therapie!

Nicht zuletzt mein Burnout im Jahre 2016 hat mich zum Schreiben gebracht. Ich sehe es als eine Art Seelentherapie an und kann jedem Menschen empfehlen, Gutes wie auch Schlechtes nieder zu schreiben. In meinem Fall entstand dadurch meine Seite „Michl reimt“ und mit ihr die Begeisterung eine eigene Webseite und einen Auftragsgedicht-Shop zu betreiben. Dazu bedarf es allerdings eines extrovertierten Charakters wie den Meinen. Aber auch ohne Veröffentlichungen war und ist mir das Schreiben ein großes Bedürfnis und eine großartige Bereicherung meines Lebens.

Wissenswertes zum Michl!

Der Michl ist 48 Jahre alt und wohnt seit seiner Kindheit irgendwo in Tirol. Die meiste Zeit davon allerdings im Stubaital. So wie zur Zeit in Fulpmes. Von Beruf war er DJ, Zollwachebeamter, Kaufhaudetektiv, Mautbediensteter, IT-Servicedesk-Manager und Online-Redakteur. Seine schulische Ausbildung umfasst neben einer technisch berufsbildenden auch eine allgemeine Gymnasialausbildung mit Matura und ein Studium der Sprachwissenschaft. Nebenbei verdingte er sich als Texter für einige Projekte im Ausstellungs- und Museumsbereich, oder schlicht als Werbetexter für kleine Kampagnen.

Was habe ich bisher bereits erreicht?

Mehr als 900 Abonnentinnen und Abonnenten zählt meine Facebookseite bereits. Meine Inhalte sprich meine Reime erreichen pro Woche im Durchschnitt an die 3000 Personen. Unzählige Likes, Kommentare und geteilte Beiträge zeugen von der Akzeptanz meiner Worte. Zudem habe ich mit meinem erfolgreichsten Reim mehr als 13.000 Menschen erreicht. Aufgrund dieser Zahlen sehe ich mich berechtigter Weise als Botschafter für das Gute. Nicht in belehrender, aber in missionierender Mission schreibe ich Tag für Tag meine Reime in die Welt.

Wohin soll die Reise gehen?

„Michl reimt“ soll zu einem Ort werden, wo Werte wie Bescheidenheit, Respekt und Liebe, sowie Gedanken zu einem sinnerfüllten Leben werden. Zudem will ich den Blog in Zukunft um Anleitungen zum Reimen, sowie allerlei Informationen zu diesem Thema ergänzen. Hier sollen sich die Menschen den Reichtum unserer Sprache sowie deren Bedeutung bewusst werden. In einer Zeit, in der nur noch mit Floskeln herumgeworfen wird, ist der Bedarf für einen sorgsamen Umgang mit Sprache mehr als dringend. Meine Leserinnen und Leser auf Facebook geben mir tagtäglich das Feedback, das mich zu diesem Schluss bringt. Gefühl und Herz, das sind die Werte und Bedürfnisse der Menschen in heutiger Zeit. Ich arbeite sehr hart daran, dass ich eines Tages von meiner Kunst leben kann. Auch wenn ich noch an den Anfängen dieses Vorhabens stehe, sehe ich bereits meine Gedichtbände in vielen Haushalten stehen. Und was ist verkehrt an so einer Vision? Genau, nichts! Und vielleicht kann ich wenigstens einige Menschen dazu motivieren, ihre eigenen Ideen und Erfahrungen in Worte zu gießen und anderen Menschen zugänglich zu machen. Denn nur wer seine Gedanken in die Welt wirft kann auch etwas verändern!

Schlagwörter: , ,

Webseite: https://www.michl-reimt.at/

Link zum Feed: https://www.michl-reimt.at/feed/

Datum des Feedeintrags: 03/04/2018

Um den Feed mit Ihrem Feedreader zu abonnieren kopieren Sie den Pfad von dem RSS-Symbol. Um den vollständigen Feed aufzurufen, klicken Sie auf das RSS Symbol.

rss icon mit text rss

Die folgenden Texte stammen nicht von web-feed.de, sondern direkt aus dem RSS Feed der Homepage https://www.michl-reimt.at/. Wir zeigen Ihnen in dieser Vorschau die zwölf neuesten Feedeinträge dieses Feeds an.

Die Feedeinträge

×

NEU: höhere Mindestlänge der Beschreibung. Außerdem erlauben wir jetzt Links in der Beschreibung. Mehr Info