RSS-Feed-Vorschau

Ihr Kappsägen Ratgeber für Kappsägen und passendes Zubehör

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Kappsäge? Oder überlegen Sie, sich erstmals eine Kappsäge für Ihre Werkstatt zu kaufen? Dann sollten Sie sich vorab über Preise, Leistungen und nützliches Zubehör informieren!

Kappsägen unterscheiden sich in Preis, Leistung und Extras teilweise enorm. Dabei ist es für den Anwender extrem wichtig zu wissen, welche Eigenschaften die Kappsäge denn zwingend erfüllen sollte. Das kann man aber erst herausfinden, wenn man die einzelnen Funktionen im Detail kennt. Wichtige Begriffe sind z.B.

  • Zugfunktion
  • Laser
  • LED-Licht
  • Späneabsaugung
  • Sanftanlauf
  • Arretierfunktion
  • Schnitttiefe
  • u.v.m.

Nachdem Sie dann wissen, welche Funktionen Ihnen tatsächlich helfen können, müssen Sie sich über den Gebrauch der Kappsäge weitere Gedanken machen. Wie oft werden Sie Ihre Kappsäge vorraussichtlich nutzen? Möchten Sie Ihre Kappsäge gegebenfalls auf mobile Einsätze mitnehmen? Für welche Materialien wird die Säge eingesetzt werden? Welches Zubehör gibt es, und welches ist wichtig für mich?

Es gibt Fragen über Fragen, und so kommt es oft vor, dass der Nutzer nach nur wenigen Wochen den Kauf seiner Kappsäge bereut, weil es einfach das falsche Modell für Ihn war.

Wir von kappsaegen-test.de haben ausführlich und intensiv wichtige Informationen vieler Modelle der namhaftesten Hersteller zusammengefasst, haben Kundenbewertungen ausgewertet, Pro + Kontra aufgeführt, und passendes Zubehör für Sie zusammengestellt. So sollen Sie möglichst vor Fehlkäufen bewahrt werden.

Nützliches Zubehör sind z.B.

  • Kappsägen-Untergestelle
  • Gehörschutz
  • Sägeblätter
  • Schutzbrillen
  • Schärfgeräte

Kurzgefasst: Untergestelle sind für Jedermann ein nützliches Zubehör, wenn man auf mobile Einsätze gehen möchte. Aber auch wer in der Werkstatt nicht ausreichend Stellplatz besitzt (Kappsägen sind recht große Sägen…), ist mit einem passenden Untergestell sehr gut beraten.

Gehörschutz ist sehr wichtig, da Kappsägen sehr laute Sägen sind.

Zum Sägen von unterschiedlichen Materialien gibt es auch unterschiedliche Sägeblätter. Ebenso gibt es Sägeblätter für grobere und welche für feinere Sägearbeiten.

Schutzbrillen sind ratsam, da die Staubabsaugung sehr oft nicht ausreichend funktioniert, und so der Dreck in der Werkstatt rumwirbeln kann. Auch Splitter können bei Sägearbeiten nie ausgeschlossen werden.

Schärfgeräte erklären sich quasi von selbst. Da die Sägeblätter nicht gerade günstig sind, sollten Sie das abgenutzte Sägeblatt so oft wie möglich schärfen, bevor Sie sich ein neues zulegen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei kappsaegen-test.de!

Schlagwörter: , ,

Webseite: https://www.kappsaegen-test.de/

Link zum Feed: https://www.kappsaegen-test.de/feed

Datum des Feedeintrags: 02/07/2018

Um den Feed mit Ihrem Feedreader zu abonnieren kopieren Sie den Pfad von dem RSS-Symbol. Um den vollständigen Feed aufzurufen, klicken Sie auf das RSS Symbol.

rss icon mit text rss

Die folgenden Texte stammen nicht von web-feed.de, sondern direkt aus dem RSS Feed der Homepage https://www.kappsaegen-test.de/. Wir zeigen Ihnen in dieser Vorschau die zwölf neuesten Feedeinträge dieses Feeds an.

Die Feedeinträge

  • Was sollte Ihre Kappsäge kosten?
    Wie überall und in allen Lebensbereichen ist der Preis nicht alles. Wer nur auf den Preis schaut, riskiert auch immer einen Fehlkauf. Anders herum bedeutet günstig aber gleichzeitig nicht, dass das Pr …
  • Gehörschutz – Mehr als nur ein Zubehör
    Lärm schädigt die Ohren dauerhaft. Und um den Lärm kommen Sie beim Arbeiten mit Kappsägen nicht drum rum. Abhilfe bei dem Problem schafft hier ein passender Gehörschutz, um Ihre Ohren wirksam vor daue …
  • 5 Kappsägen unter 200€
    Die Kappsäge KS 216 M Lasercut 61921600 von Metabo Mit einem leistungsstarken Motor von 1100 bzw. 1350 W und einer maximalen Schnitttiefe von 60 mm bzw. 90 Grad überzeugt diese Kappsäge für knapp 120 …
  • Welche Arten von Kappsägen gibt es derzeit am Markt?
    Viele Begriffe und manchmal meinen diese sogar die gleiche Art der Kappsäge. Wir haben uns auf Spurensuche im Netz gemacht und die Informationen zusammengetragen. Die Kappsäge wird oft auch als Kapp- …
  • Unterschied Kappsäge und Kapp-Zugsäge?
    Die Kappsäge besitzt einen Sägekopf, der mit dem Sägetisch verbunden ist und „nur“ nach unten abgesenkt werden kann. Die geringe Schnittbreite ist für Sie als potentieller Käufer hierbei zu beachten. …
  • Welche Zusatzfunktionen gibt es bei Kapp- und Zug-Kappsägen?
    Alle Gehrungssägen im Handel haben natürlich je nach Modell und Hersteller unterschiedliche Zusatzfunktionen. Die meisten davon sind auch sehr sinnvoll, daher haben wir diese für Sie zusammengestellt. …
  • Welches Sägeblatt ist das richtige für mich?
    Die Größe des Sägeblattes ist ausschlaggebend für die Arbeiten, die Sie mit der neuen Säge durchführen können. Für jeden Einsatzzweck gibt es unterschiedliche Sägeblätter. Sie sollten immer das passen …
  • Sicher arbeiten mit der Kappsäge – 7 Tipps für die sichere Bedienung
    Der erste Tipp soll Sie deutlich darauf hinweisen, dass Sie die neue Kappsäge nur nach den Vorschriften des Herstellers anwenden und bedienen. Sagt der Hersteller in seiner Bedienungsanleitung, dass S …
  • Pflege und Reinigungstipps für eine Kappsäge
    Um möglichst lange Freude an Ihrer neuen Kappsäge zu haben, empfehlen wir Ihnen die regelmäßige Reinigung und Pflege des Werkzeugs. Auch hier gilt als oberstes Gebot die Vorsicht. Auch wenn Kappsägen …
  • Tipps für den richtigen Umgang mit einer Kappsäge
    Tragen Sie bei der Anwendung der Gehrungssäge KEINE Handschuhe. Leider ist es immer noch ein vielfacher Irrglaube, dass man beim Arbeiten mit motorbetriebenen Sägen Handschuhe tragen sollte. Leider is …
×

NEU: höhere Mindestlänge der Beschreibung. Außerdem erlauben wir jetzt Links in der Beschreibung. Mehr Info

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?