RSS-Feed-Vorschau

bauinformant bloggt beton

Beton aus Leidenschaft und Profession: Dieser Blog beschäftigt sich mit dem Bau- und Werkstoff Beton. Bauprojekte und Downloads zu den Themen Sichtbeton, Fotobeton, Lichtbeton, Stahlbeton, farbiger Beton, Leichtbeton usw.

Schlagwörter: , ,

Webseite: http://www.bauinformant.de

Link zum Feed: http://bauinformant.wordpress.com/feed/

Datum des Feedeintrags: 2009-07-28 16:46:26

Um den Feed mit Ihrem Feedreader zu abonnieren kopieren Sie den Pfad von dem RSS-Symbol. Um den vollständigen Feed aufzurufen, klicken Sie auf das RSS Symbol.

rss icon mit text rss

Die folgenden Texte stammen nicht von web-feed.de, sondern direkt aus dem RSS Feed der Homepage http://www.bauinformant.de. Wir zeigen Ihnen in dieser Vorschau die zwölf neuesten Feedeinträge dieses Feeds an.

Die Feedeinträge

  • Architekturpreis Beton 2011 ausgeschrieben
    Die deutsche Beton- und Zementindustrie lobt für das Jahr 2011 zum 18. Mal seit 1975 den „Architekturpreis Beton“ aus. Er gehört zu den wichtigsten etablierten Architekturpreisen und zeichnet beispielhafte Bauwerke aus, die mit zementgebundenen Baustoffen in Deutschland errichtet wurden. Die Ausschreibung erfolgt erneut in Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA). Neben der architekton …
  • USB Sticks made out of Concrete / USB-Sticks aus Beton
    Beton-USB-Sticks haben soviel Gigabyte wie sie in Gramm wiegen Designer Shu-Chun Hsiao has crafted a USB memory stick from cement. The storage capacity of the USB is embossed into the concrete block whose weight is similar to the capacity in terms of grams, 256gb -> 256 grams. via Yankodesign (mit weiteren Abbildungen)
  • Auslobung Architekturpreis 2010: Objekte aus textilbewehrtem Beton
    Architekturpreis 2010 Der TUDALIT Markenverband e.V. ruft die StudentInnen und Studenten / jungen Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Design, Garten- und Landschaftsarchitektur, Stadtplanung auf, sich am Wettbewerb mit dem Entwurf eines Objektes aus textilbewehrtem Beton zu bewerben. Die Kategorie ist offen, d.h. die Entwürfe können von Bauwerken über …
  • Beton-Magazin “Concrete Quarterly” 1947-2010
    Concrete Quarterly (CQ) Design guidance and aspiration, inspiration, vision and latest projects. Das vollständige Archiv des Beton-Magazins → “Concrete Quarterly” (kurz CQ) von 1947 bis 2010. First published in 1947, CQ continues to champion iconic concrete projects. In addition to covering concrete projects, large and small but always innovative and interesting, CQ provides a regular […]
  • Betonkonstruktionen – Simulierte Alterung
    Referenzbauwerk „Straßenbrücke“ präzisiert Lebensdauerprognose für ein bautechnisches Alterungs-Management Mark Alexander Ahrens Friedhelm Stangenberg Textauszug: Simulierte Alterung Als einzige Bauwerke in Deutschland unterliegen Brücken einer regelmäßigen verbindlichen Kontrolle. Doch auch ein Prüfingenieur kann nur die Schäden beurteilen, die er überhaupt wahrnehmen kann. Der Idealfall wäre, we …
  • Sichtbeton-Bewertung – Beurteilung von Sichtbetonmängeln
    Textausschnitt: Die Bewertung, ob z. B. die Sichtbetonart „üblich“ ist und ob die Ausführung der Leistung entspricht, die der Auftraggeber „erwarten“ kann, bedarf eines erfahrenen Beton-Sachverständigen. Begriffe, wie „Gebrauchstauglichkeit, Wert und zugesicherte Eigenschaften“, werden nicht mehr verwendet. Nach der VOB wird nach der „vereinbarten Beschaffenheit“ und der „vorauszusetzenden Verwend …
  • Luftgekoppeltes Ultraschallecho-Verfahren für Betonbauteile
    BAM-Dissertationsreihe, Band 41 Dipl.-Ing. Boris Gräfe Luftgekoppeltes Ultraschallecho-Verfahren für Betonbauteile 2009, ISBN 978-3-9812354-4-9 Abstract: BAM-Dissertationsreihe, Band 41 Dipl.-Ing. Boris Gräfe ISBN 978-3-9812354-4-9 Luftgekoppeltes Ultraschallecho-Verfahren für Betonbauteile Die Notwendigkeit und Nachfrage von zerstörungsfreien Prüfverfahren für Beton, die schnell scannend automati …
  • Pritzker Preis 2010 – 普利兹克奖2010年
    Architektur Japanisches Architekten-Duo erhält Pritzker-Preis 日本建 筑师两人获得普利兹克奖 Los Angeles/Tokio (dpa) – Der Pritzker-Preis, die mit 100 000 Dollar weltweit höchste Auszeichnung für Architekten, geht in diesem Jahr nach Japan. Preisträger sind Kazuyo Sejima und ihr Kollege Ryue Nishizawa, die Gründer des Architektenbüros Sanaa in Tokio. Pressespiegel: www.zeit.de www.focus.de www.derstandard.at www …
  • Aspekte der kohäsiven und adhäsiven Eigenschaften von PCC
    Autor: Kay Andre Bode Institut: Juniorprofessur Polymere Bindemittel und Baustoffe im Bauwesen Fakultät: Fakultät Bauingenieurwesen Dokumentart: Dissertation Betreuer/Doktorvater: Dimmig-Osburg, Andrea (Prof. Dr.-Ing.) Sprache: Deutsch Erstellungsjahr: 2009 Publikationsdatum: 13.05.2009 Die Abkürzung PCC bezieht sie sich hier auf Polymer modified Cement Concrete, also mit Kunststoffen modifizierte …
  • Neural networks in a multiscale approach for concrete
    von: Jörg F. Unger Institut: Institut für Strukturmechanik Fakultät: Fakultät Bauingenieurwesen Dokumentart: Dissertation Betreuer/Doktorvater: Könke, Carsten, Prof. Dr.-Ing. habil. Sprache: Englisch Erstellungsjahr: 2009 Publikationsdatum: 26.06.2009 Kurzfassung in Englisch: From a macroscopic point of view, failure within concrete structures is characterized by the initiation and propagation of …
  • Untersuchungen zur Querkrafttragfähigkeit von querkraftbewehrten Elementen aus Porenbeton
    Publikationsdatum: 10.03.2004 Autor: Gunther Wehr Institut: Professur Massivbau I Fakultät: Fakultät Bauingenieurwesen, Uni Weimar Für querkraftbewehrte Elemente aus Porenbeton kann hinsichtlich der Querkrafttragfähigkeit ein gegenüber vergleichbaren Bauteilen aus Normal- oder üblichen Leichtbetonen abweichendes Trag-, Verformungs- und Bruchverhalten festgestellt werden. Bedingt wird dieses Verhal …
  • Objektiviertes Beurteilungsverfahren für Sichtbeton mittels automatisierter Bildverarbeitung unter Berücksichtigung von Beleuchtungsvariationen
    Originalveröffentlichung: (2003) Internationales Kolloquium über Anwendungen der Informatik und Mathematik in Architektur und Bauwesen , IKM , 16 , 2003 , Weimar , Bauhaus-Universität. Publikationsdatum: 2005 Es wird ein Verfahren vorgestellt, das erlaubt, die Vermessung von Porengrößen in Sichtbetonflächen sowie die Beurteilung von Farbeindrücken automatisiert durchzuführen. Subjektive Einflüsse …